Untere Straße 2, 96173 Oberhaid

(0 95 03) 76 68 kontakt@kita-oberhaid.de

Leitbild

Leitbild

Unser Ziel ist es nicht nur, Kinder „schulfit“ zu machen, sondern sie zu wissbegierigen, mitfühlenden und selbstbewussten Individuen zu erziehen, immer orientiert an ihrem jeweiligen Entwicklungsstand und ihren persönlichen Voraussetzungen.

Jedes Kind ist einzigartig. Diese Erkenntnis steht im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit; darum nehmen wir die Kinder ernst, so wie sie sind und achten ihre Individualität. Das bedeutet, dass wir nicht unterschiedslos und schematisch fördern und erziehen, sondern immer die Bedürfnisse des Kindes berücksichtigen.

Unser Leitbild ist darüber hinaus geprägt von der katholischen Trägerschaft unserer Einrichtung. Christliche Grundwerte von Nächstenliebe und Toleranz, Vertrauen und Zuversicht haben großen Einfluss auf das Bild vom Kind, das unserem täglichen Umgang mit den Kindern zugrunde liegt.

Unser Haus soll ein Ort der Geborgenheit für die Kinder sein, ein geschützter Ort, der ganz auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Gleichzeitig sind wir Teil unserer Welt und unserer Gemeinde, in deren Mitte wir leben. Weltwissen und Naturerfahrung, aber auch die enge Kooperation mit (über-)örtlichen Institutionen gehören daher ebenfalls wesentlich zu unserem Profil.

Die wichtigste Rolle im Entwicklungsprozess eines Kindes nehmen seine Eltern ein. Die eigene Familie ist der Lebensmittelpunkt der Kinder. In unserer Erziehungsarbeit respektieren wir, dass die Eltern die Experten für ihre Kinder sind, wir unterstützen und begleiten die Erziehung in der Familie.

Wichtig ist uns schließlich, das Niveau unserer pädagogischen Arbeit nicht nur zu erhalten, sondern beständig zu verbessern. Das gelingt uns durch gruppenübergreifendes Arbeiten, gemeinsame Reflexion und Teamfortbildungen und stetigen Austausch mit den Eltern. Eine hohe personelle Kontinuität garantiert darüber hinaus den Kindern verlässliche Bezugspersonen.